Traumhochzeit in Wuppertal

Die Eheschließung ist etwas ganz besonderes und muss dementsprechend gefeiert werden. In und um Wuppertal herum findet ihr tolle Möglichkeiten für die Trauung und die Feier danach. Ganz egal, ob ihr es eher klassisch, schlicht, im kleinen Kreis oder als Großveranstaltung planen möchtet. Wuppertal bietet euch zahlreiche Alternativen, von denen ihr euch genau das herauspicken könnt, was zu euch passt.
Heiraten in Wuppertal als klassisches, kleines Event findet oft im Rathaus statt. Dieses hat zwei Räume für die Trauung, einmal im klassischen Stil mit warmen Holz- und Stofftönen und einmal modern und offen. Die klassische Variante bietet weniger Sitzplätze als die moderne, beide sind jedoch stilvoll eingerichtet und bereiten euch ein unvergessliches Ambiente.
Die Bürgerbüros in Cronenberg, Ronsdorf und Vohwinkel bieten euch ebenfalls schöne Räumlichkeiten. Der Raum in Cronenberg hat ein historisches Wandbild, vor dem die Eheschließung vollzogen werden kann. Vohwinkel hingegen glänzt mit kunstvollen Fensterbildern, die für ein ganz besonderes, historisches Ambiente sorgen.

Spezielle Trauorte in Wuppertal erlauben es euch, an ganz besonderen Orten die Ehe zu vollziehen. Zum Beispiel im Kaiserwagen der Schwebebahn oder vielleicht in der historischen Stadthalle. Für die, die es glamourös mögen, ist das Opernhaus eine Möglichkeit und Naturfreunde können sich das Ja-Wort im Zoologischen Garten geben. Der Elisenturm bietet euch eine traumhafte Aussicht auf die Stadt, während eurer Trauung. Aber auch Schlösser hat Wuppertal zu bieten. Wie etwa das Schloss Lüntenbeck. Dort habt ihr eine offene, schöne Symbiose zwischen historischem Ambiente mit modernen Details. Das Henkelschlösschen als Trauort ist etwas abgelegen, aber wunderschön und bietet euch all den Komfort, denn auch das Rathaus und das Bürgerbüro haben. Die Villa Media erlaubt es euch bei gutem Wetter unter offenem Himmel die Zeremonie zu vollziehen. Schließlich gibt es auch noch Museen, in denen ihr euch das Ja-Wort geben könnt. Das Bandwirkermuseum beispielsweise oder die alte Papierfabrik. Auch die Bergische Museumsbahn und das Haus der Gesellschaft Concordia bieten den Museums-Flair. Letzteres ist besonders für Fans barocker Kunst ideal, da es in seiner großen Halle zahlreiche Wand- und Deckenverzierungen aus dieser Zeit hat. Diese wirken sich dezent auf das Klima aus, sind jedoch nicht für Minimalisten geeignet. Die Hallen dort sind durch edle Treppen, die mit rotem Teppich ausgelegt sind, zu erreichen. Ehepaare und Gäste fühlen sich, wie etwas ganz besonderes.

Für die Feier danach bietet sich das Restaurant kriegsfuss ein kleines Stück abseits der B7 an. Das Team dort kann mehr als 15 Jahre Erfahrung im Bereich Catering aufweisen und arbeitet gerne mich euch zusammen. Es gibt dort genug Platz für kleine und große Feiern bis zu 100 Leuten. Direkt am Wald stört eine laute Party bis spät in die Nacht hinein niemanden und das geräumige und gemütliche Sonnendeck steht euch für eure Feiern zur Verfügung. Das Restaurant bietet eine breite, hochwertige und frische Auswahl an Speisen in verschiedenen Größen und geeignet für Fleischliebhaber, Vegetarier und Veganer. Das Team stützt euch gerne bei der Planung, arbeitet mit eurem Budget und erstellt euch ein Konzept, für eine stressfreie und schöne Hochzeit, ganz in eurem Sinne. Mehr Informationen zum Hochzeitsangebot des kriegsfuss findet ihr hier.

Der beste Eiscrusher

Für viele Menschen ist es einfach unvorstellbar, dass man einen Cocktail ohne einem „Crushed Ice“ konsumiert. Man verwendet zum Teil auch die englische Bezeichnung wobei man in unseren Breitengraden meist doch öfters die deutsche Version des „zerkleinerten Eises“ verwendet. Egal wie man es auch nennt, Tatsache bleibt, dass es für die meisten Cocktails ein unverzichtbarer Bestandteil ist. Grundsätzlich lässt sich das zerkleinerte Eis auch selbst herstellen, wobei es nicht Inhalt des Artikels ist.

Zudem muss man feststellen, dass die Herstellung von zerkleinertem Eis natürlich auch nicht ganz leicht ist bzw sehr viel mehr Zeit in Anspruch nimmt als die Herstellung von zerkleinertem Eis mit einem Eiscrusher. Für viele ist ein Eiscrusher aus diesem Grund ein völlig unverzichtbarer Bestandteil des Lebens und nehmen einem im Haushalt viel Arbeit ab. Denn die Alternative wäre auch, dass man das Eis per Hand und roher Gewalt zerkleinert und das ist natürlich recht mühsam. Die angenehmere Alternative die vor allem wesentlich bequemer ist, wollen wir ihnen hier in diesem Artikel etwas näher vorstellen. Man kann die Zerkleinerung mit Hilfe eines Eiscrushers durchführen den man auch sehr oft im Fachhandel unter dem Begriff des Eiszerkleinerers findet.

Ist es sinnvoll einen Eiscrusher zu kaufen?


Eines sei gleich vorweg gesagt! Ein Eiscrusher ist mit Sicherheit kein „Must Have“ im Haushalt wie das bei anderen Haushaltsgeräten der Fall ist. Allerdings erleichtert er vor allem für Menschen die Arbeit, die sehr gerne Cocktails und ähnliche Getränke konsumieren. Ebenso ist es angenehm, den Eiscrusher zu benutzen, wenn man zu Hause Freunde einlädt und sie bewirten möchte. Es gibt auch sehr viele Menschen, die erst gar kein Eis für ihre Drinks (besonders im Sommer kann dies zun Nachdenken anregen) verwenden weil sie gar nicht auf die Idee kommen, sich einen Eiscrusher anzuschaffen. Viele Leute machen sich überhaupt keine Gedanken über die Anschaffung eines Eiszerkleinerers. Wenn man die Sinnhaftigkeit der Anschaffung mit dem Preis vergleicht, den man für einen Eiscrusher bezahlt, dann stellt sich schon aus diesem Blickwinkel heraus betrachtet die Frage, warum nicht in jedem Haushalt ein solches Gerät zu finden ist. Der Preis für den Eiscrusher liegt bei weit unter EUR 50 und erspart doch eine Menge Arbeit.
Daher ist es eine doch vergleichsweise billige Anschaffung. Für Menschen, die aber in ihrem Eigenheim im gemütlichen Ambiente doch mal gerne einen Cocktail schlürfen, ist das doch eine relativ günstige Anschaffung. Sie müssen also nicht teuer sein um den eigentlichen Zweck zu erfüllen. Die Frage stellt sich aber praktisch jeder wenn der nächste heiße Sommer kommt. Dann wird überlegt, die selbstgemixten Caipirinhas zu machen und man weiß wiederum den Nutzen eines Ice Crushers sehr zu schätzen wissen.

Kann die Verwendung eines hochwertiges Standmixers den Crusher ersetzen?

Für viele Leute stellt sich die Frage, den Standmixer als Alternative zu verwenden. Man denkt sich meist, dass man das Eis auch auf eine andere Art und Weise machen kann. Die Anschaffung lohnt sich ganz einfach nicht und wird von sehr vielen Menschen als überflüssig gesehen. Wer sich also denkt, dass er gar keine unnötigen Geräte herumstehen haben will, der sollte vielleicht darüber nachdenken, wofür man das Eis noch so verwenden kann. Es kann nämlich sehr vielseitig eingesetzt werden und trägt dazu bei, dass Getränke einfach besser schmecken und ebenso einen optischen Aufputz erhalten. Man kann den Stabmixer (anders als den Eiscrusher) eben zum Beispiel auch dazu nutzen, dass man ihn zum Zerkleinern von vielen anderen Lebensmitteln wie Obst oder Gemüse verwendet. Es ist nur bedeutsam schwieriger, das Eis mit dem Stabmixer zu zerkleinern.

Einige wichtige Ratschläge für die Anschaffung des Icecrushers

Wer sich ernsthaft überlegt, einen Icecrucher zu kaufen, der sollte grundsätzlich einmal zwischen zwei verschiedenen Typen unterscheiden. Erstens gibt es die manuellen Ice Crusher und zweitens jene Geräte, die mit einer automatischen Betriebsart angetrieben werden. Man kann den manuellen Crusher selbst per Hand betreiben. Die Vorgangsweise dabei ist recht einfach. Man befüllt den Behälter mit etwas Eis und dreht dann die darauf angebrachte Kurbel. Selbstverständlich kann man gleich zu Beginn einen gewichtigen Vorteil gegenüber den automatisch betriebenen Geräten nennen und das wäre der Preis. Aber bequemer handzuhaben sind schon mal sicher die automatischen Geräte. Insbesondere ältere Menschen werden sich mit diesen Geräten wesentilch leichter tun besonders wenn sie die Crusher regelmäßig anwenden möchten. Auch wenn in vergleichbar kurzer Zeit (in diesem Zusammenhang lässt sich zum Beispiel anführen wenn man eine Party mit vielen Gästen plant) sehr viel Eis gecrusht werden muss, dann ist es natürlich viel bequemer und effizienter, wenn man das mit einem Automatikgerät statt den manuellen Geräten machen kann.
Ein weiteres wichtiges Unterscheidungsmerkmal der manuellen Geräte zu den automatischen Crushern ist die Lautstärke der Geräte. Man darf den Lärm des Motors teilweise nicht unterschätzen und tendenziell billigere Geräte sind meist auch etwas laut. Zumindest sollte man vor dem Kauf darauf achten und sich vielleicht unter Umständen einige Berichte von Kunden ansehen was diese zu diesem Thema zu sagen haben. Aus diesem Grund ist unbedingt die Laustärke des Automatikbetriebes vor dem Kauf zu kontrollieren bzw es als Entscheidungskriterium zu beachten.
Besonders lärmunempfindliche Personen sollten diese Tatsache auch als Bewertungskriterium berücksichtigen und natürlich in keinster Art und Weise ignorieren.

Wir wollen uns zum Abschluss noch einige ausgewählte Icecrusher ansehen, die als die „Besten“ angesehen werden. Zumindest werden sie sehr oft als Testsieger geführt und wir sind der Ansicht, dass sie aus diesem Grund durchaus in unserem Artikel Erwähnung finden sollten.

Der beste Icecrusher und ausgewählte Produkte auf dem Markt

Wir wollen ihnen zu diesem Zweck kurz ein Beispiel eines manuellen Gerätes vorstellen und ein Automatikgerät.

Zunächst beginnen wir mit einem manuellen Gerät und zwar dem Icecrusher Riva. Dieses Gerät wird von sehr vielen Kunden und Experten als das ideale Gerät angesehen um auf einfache und unkomplizierte Art und Weise Eis zu zerkleinern. Insbesondere gibt es einige Vorteile, die man bei diesem Gerät erwähnen sollte. So wird vor allem das Mahlwerk des Riva immer wieder positiv erwähnt weil es einwandfrei arbeitet und aus rostfreiem Stahl gemacht wurde. Auch ist es dank seiner geringen Größe überall in der Küche verstaubar. Es nimmt also nicht viel Platz in der Küche weg. Weiters zu erwähnen wäre noch das 50er Jahre Retro-Design.
Ein gutes automatisches Gerät welches sehr oft erwähnt wird, ist das SimeoFF 145. Der Vortei dieses Gerätes ist laut vielen Kundenmeinungen seine vielfältige Einsatzweise. Erstens kann das Eis als feines, sämiges Eis hergestellt werden und zweitens eher als gestoßenes, gröberes Eis. Das feine, sämige Eis wird vielen als sogenanntes „slush ice“ ein Begriff sein.

Weitere Informationen:
http://eismaschine-test.eu/eiscrusher/
https://www.barstuff.de/ice-crusher/

Der beste Entsafter

Egal, was man als besten Entsafter bezeichnen möchte, letztlich bleibt diese Entscheidung immer eine sehr individuelle Wahl. Viele unserer Leser werden vermutlich einiges an Kritik hervorbringen, wenn wir der Meinung sind, dass dies oder jenes Gerät unter das beste Gerät zu reihen ist. Dennoch werden wir in diesem Artikel den Versuch starten und euch ein Gerät zur Auswahl stelle, welches unserer Meinung nach zumindest in die nähere Betrachtungsweise zu reihen wäre. Ihr könnt ja frei wählen. Auch könnt ihr natürlich weitere Informationen dazu einholen was wir euch auch raten möchten. Denn wir verstehen unseren Artikel nur als kleinen Teaser!

Der beste Entsafter ist …

Nun, wir treffen unsere Wahl nicht nach subjektiven Kriterien sondern wählen den besten Safter nach positiven Reaktionen und Ergebnissen in Tests und Marktumfragen auf die wir uns gerne beziehen möchten. In diesem Sinne stellen wir euch auch ein Gerät vor und geben jene Anmerkungen wider, die auch in den Tests als sehr positiv ankamen.

Wir können uns also nur nach Testergebnissen richten, wobei hier als der absolute Testsieger immer wieder ein Gerät genannt wird. Dies ist sowohl bei vielen früheren und aktuellen Tests der Fall!

Wir wollen daher ihre Aufmerksamkeit in einem besonderen Maße auf das Gerät von Philips mit der Modellnummer HR1869/00 und /01 lenken. Obwohl man den Entsafter bereits seit Jahren auf dem Markt kaufen kann, gilt er immer noch als ein Gerät der Spitzenklasse. Insgesamt betrachtet erhält der das Gerät von Philips mit der Modellnummer HR1869/00 und /01wohl auch deshalb konsequent seit einigen Jahren die besten Testergebnisse. Er wird grundsätzlich von vielen Experten heute als einer der besten Entsafter gesehen.

Ebenso ist das auch leicht selbst zu überprüfen indem man zum Beispiel einige Bewertungen auf Seiten wie etwa Amazon durchliest. Was wird dort so hochgepriesen? Nun in erster Linie bekommt man nur die besten Noten, wenn man insgesamt überzeugen kann. Man verweist in diesem Zusammenhang sehr gerne und oft auf das sehr gute Preis Leistungs Verhältnis eines Gerätes. Damit kann der das Gerät von Philips mit der Modellnummer HR1869/00 und /01 mit absoluter Sicherheit aufwarten. Man kann durchaus darauf verwiesen, dass dies auf das Gerät zutrifft. Allerdings gibt es auch sehr viele positive Merkmals die man in diesem Zusammenhang anmerken kann. Darunter wäre zum Beispiel neben der Motorleistung auch immer wieder das Design anzumerken. Das Design scheint viele Menschen anzusprechen. Auch die Menge an tatsächlich zu produzierenden Saft scheint zu überzeugen. Viele Menschen haben ganz offenbar die Erfahrung gemacht, dass diese Eigenschaft nicht allzu selbstverständlich ist. Auch die solide Haltbarkeit und 1A Qualität wird sehr oft genannt.

Fazit

Insgesamt könnte man die Liste hier natürlich endlos fortsetzen wobei aber natürlich auch der Sinn und Zweck daran angezweifelt werden kann. Außerdem verbleibt der Beigeschmack, dass es sich letztlich um eine subjektive Einschätzung handelt. Was man aber als Kunde unbedingt tun sollte ist der Umstand, dass man sich selbst informiert.

Quellen:
http://www.testsiegertester.de/dampfentsafter/